Klasse 10/11 Runde 1; 1.9

Für welche Flächen/Strecken stehen die Variablen m,n,o,p in der Aufgabe 1.9?

Sie stehen für ganze Zahlen, nicht für Längen/Strecken

Uns würde interessieren auf welche Flächen/Strecken sich diese ganzen Zahlen beziehen, da es sonst recht willkürlich werden könnte

Die Fläche lässt sich als \tfrac{m+n*a}{o+p*a} darstellen, wobei m,n,o,p auf eine Nachkommastelle gerundet gesucht sind.

Das verstehen wir, jedoch ist es uns unklar, wo diese Variablen in der Darstellung aufzufinden sind

Die sind nicht in der Zeichnung zu finden sondern in der Lösung. Wenn deine Lösung \tfrac{3,4+1,23*a}{2-6,54*a} heißt, dann musst du 3,4;1,2;2,0;-6,5 eingeben.

1 Like

ja und wie kommen wir auf diese werte?

Berechnet die Fläche in Abhängigkeit von a. Dann müsst ihr die Werte nur noch ablesen.

1 Like

Dessen sind wir uns bewusst, aber wir wissen nicht wie wir dieses Lösungsverfahren durchführen können

Aber es gäbe hier ja unendlich viele Möglichkeiten. Man könnte zum Beispiel alle Koeffizienten verdoppeln und hätte den gleichen Bruch, nur mit 2 erweitert. Bräuchte man nicht zumindest den Wert eines Koeffizienten, um sie berechnen zu können?

Eben, der Meinung sind wir auch!

Hallo wir haben jetzt eine Lösung mit natürlichen Zahlen ( müssen alle Werte Reelle Zahlen sein)
Ist die lezte AUfgabe die wir brauchen.

Natürliche Zahlen sind nicht ausgeschlossen und müssen z.B. als 3,0 eingegeben werden.

1 Like

Wir haben gerade einen Hinweis gepostet: Der Bruch muss so erweitert/gekürzt werden, dass m=1,0 ist

1 Like

Müssen +/- davorgeschrieben werden?

Vielen Dank, haben es jetzt gelöst.

Ja bei Minus, siehe mein Beispiel weiter oben.

2 Like

Haben es jetzt auch Danke.

Okay, mit den Variablen m,n,o,p kann man den Flächeninhalt berechnen - aber was stellen diese Variablen jetzt genau dar / wo kommen die her?

könnt ihr uns einen weiteren hinweis geben wir verzweifeln hier gerade