⚠ Einsendungen Runde 3

In diesem Jahr ändert sich etwas an den Einsendungen! - Es wird für euch leider komplett anders dafür für uns deutlich einfacher.

Die Problematik

Wenn bei uns die E-Mails :email: mit den Einsendungen eingehen, haben wir das Problem, welche Gruppe hat das eingesendet? Dieses Problem ist ab diesem Jahr besonders groß, da wir uns entschieden haben, alles am Computer :desktop_computer: zu korrigieren. Wir hatten das uns schon vor Corona :mask: vorgenommen und durch Corona muss das jetzt durchgezogen werden :smiley: .

Ihr könnt / wollt bei der Korrektur helfen, meldet euch gerne bei uns (bitte im Forum an mich @mathe42 oder per Mail an info@mathenacht.de ). Wir können immer Hilfe gebrauchen. Korrigierende wären für ca. 2 Aufgaben zuständig.

Mögliche Lösungen

Wir haben verschiedene Lösungsmethoden überlegt.

  1. Betreff der E-Mails müssen EXACT einem bestimmten Format entsprechen. Sonst wird es nicht korrigiert.
  2. Nach dem Einloggen können Gruppen, die in der 3. Runde sind, ihre Dateien hochladen.

Wir sind übereingekommen, dass Methode 2 deutlich simpler und einfacher ist.

Was bedeutet das?

  1. Jede Gruppe, die etwas Einsenden will, muss das direkt über die Website machen. E-Mails nehmen wir nicht mehr an.
  2. Es gibt ein Limit von 11 Dateien (da es ja 11 Aufgaben sind) und eine Größenbeschränkung. Diese ist aber zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht festgelegt – Es kann aber auch eine PDF mit allen 11 Aufgaben eingesendet werden.
  3. Wir wissen genau, von wem die Einsendung kommt. \Rightarrow Nicht manuelles zuordnen der E-Mails.

Damit es zu keinen Problemen kommt werden wir für die Einsendungs-Email Adressen eine Automatische Antwort einrichten, die über den Sachverhalt aufklärt.

Vor und Nachteile

Vorteile:

  1. Ein Schritt fällt bei der Korrektur weg \Rightarrow Korrektur geht schneller.
  2. Es gibt eine EINDEUTIGE Zuordnung Gruppe \Leftrightarrow Dateien
  3. Für eine einzelne Gruppe ist es kein Mehraufwand (ob eine E-Mail verschickt wird mit speziellen Betreff Format oder ob hochgeladen werden muss, ist ziemlich egal)
  4. Kein bestimmtes „Betreff Format“ notwendig
  5. Es gibt keine verschiedne E-Mail Adressen für die unterschiedlichen Klassenstufen, sondern es ist ganz klar, wo die Daten hinmüssen.

Nachteile:

  1. Senden Lehrer für mehrere Gruppen ein, müssen sie sich Einloggen, Ausloggen, Einloggen, Ausloggen…
  2. Es ist anders als bisher und eine Umstellung.

Hinweise

Wie bisher gilt:

  1. Auf jeder Seite und in jeder Datei muss die GruppenID stehen.
  2. Ab 8 Uhr werden keine Einsendungen mehr entgegengenommen.
  3. Die Zusatzaufgabe muss bearbeitet werden. Wir gehen davon aus, dass ihr ja eh den Lösungsweg aus den vorherigen Runden euch notiert habt; daher sollte das ja kein Problem sein.

Zusätzlich gilt:

  1. Alle Dateien müssen in einem Rutsch hochgeladen werden. Solltet ihr etwas vergessen haben könnt ihr aber erneut was hochladen. ALLE Dateien von euch werden dann aber überschrieben.

Sonstiges

  1. Stellt in diesem Thema gerne Fragen; wir werden sie zeitnah beantworten.
  2. Wir werden diesen Post aktualisieren, wenn es Punkte gibt, die ich jetzt vergessen habe etc.
  3. Kurz vor der Mathenacht (wenn das System ganz fertig ist) werde ich hier noch ein Screenshot einbinden, wie das jetzt aussieht.
  4. Auf der Website steht an einigen Stellen noch etwas über die E-Mails etc. wir werden das in Kürze ersetzen. Richtig ist aktuell nur dieser Post.